The Real Neat Blog Award

wpid-wp-1427214477875

Zu meiner großen Überraschung wurde ich kürzlich für den Real Neat Blog Award nominiert. An dieser Stelle möchte ich mich bei Yvonne von wortHunger ganz herzlich dafür bedanken!

Die Regeln

  • Verlinke das Award-Logo auf deinem Blog
  • Verlinke die Person, die dich nominiert hat und gib ihr Bescheid, dass du den Tag mitgemacht hast
  • Beantworte die 7 Fragen, die dir gestellt wurden
  • Nominiere beliebig viele andere Blogs und gib ihnen Bescheid, dass du sie nominiert hast
  • Denke dir 7 eigene Fragen für die Nominierten aus

Yvonnes Fragen lauten wie folgt:

 

  1. Was ist deine Motivation, einen Blog zu führen?

Voriges Jahr entdeckte ich ‚leserunden.de‚, wo man in Autorenbegleiteten Runden gemeinsam Bücher liest. Anschließend schreibt dann jeder Teilnehmer sein Fazit und eine Rezension.

Je breiter die Rezensionen gestreut werden, desto besser – also musste ein entsprechender Blog her.

2. Hast du eine witzige Marotte? Erzähl sie mir.

Jetzt geht es ans Eingemachte. 😉 Ehrlich gesagt fällt mir da gar nichts ein. Ich lese oft laut oder murmele vor mich hin. In meinem Kopf höre ich meine Stimme die ganze Zeit, und mitunter debattiere ich mit mir selber ob ein Wort so oder anders ausgesprochen wird.

3. Welches Buch würdest du immer und immer wieder lesen?

Three Men in a Boat von Jerome K Jerome. Das Buch hat alles und mehr, und egal wie oft ich es lese (oder höre), ich lache mich schlapp darüber.

4. Wenn dir alle Türen offen stehen würden, womit würdest du am allerliebsten dein Geld verdienen?

Hmmm, knifflig. Als Übersetzerin vielleicht.

5. Was ist dir wichtig auf dieser Welt. In deinem Leben?

Auf der Welt: dass jeder in Frieden leben kann und gut versorgt ist. In meinem Leben: dass es meiner Familie und Freunden gut geht.

6. Was magst du an dir besonders?

Dass ich aufgeschlossen bin und immer dazulerne. Ich hoffe, das bleibt auch im Alter so.

7. Wenn du die Macht hättest, was würdest du auf der Stelle auf Erden ändern? Es sind keine Grenzen gesetzt.

Ich würde jegliche Religion abschaffen, das wäre ein gewaltiger Schritt in Richtung Weltfrieden.

 

Ich nominiere (in keiner speziellen Reihenfolge):

Anna von Buchpost

Janine von Meine Welt der Bücher

Buchmacherin

Niklas von Niklas Leseblog

Hokuspokus von Hauptsache Bücher

 

Hier nun meine Fragen an euch:

 

1. Kommentierst du regelmäßig Blogposts anderer Blogger?

2. Schaffst du es, alle Blogposts zu lesen von Blogs denen du folgst?

3. Nimmst du regelmäßig an Blogaktionen wie z. B. ‚Die Montagsfrage‘ oder ähnliches teil?

4. Hast du schon mal an einer Blogtour teilgenommen?

5. Bist du Mitglied in einem (oder mehreren) Leseforum (Literaturschock, Goodreads etc)?

6. Hast du das Gefühl, dass ein Blog in deutscher Sprache ein Nachteil ist, in einer Zeit wo im Internet fast alles auf englisch abläuft?

7.  Was unternimmst du, um dich von den vielen Blogs abzuheben?

 

Advertisements

8 Gedanken zu “The Real Neat Blog Award

  1. Hallo Literati! 🙂

    Ich danke dir ganz herzlich für die Nominierung – und ich werde ganz sicher mitmachen, da ich diesen Award noch nie erhalten habe.^^ Deine Fragen finde ich auch toll. Jedoch kann ich dir noch nicht sagen, wann genau ich es schaffen werde, ich hoffe aber, dass ich diese Woche noch dazu komme. Notiert ist es auf jeden Fall, und wenn ich fertig bin, dann lasse ich dir den Link dazu hier in den Kommentaren da, ja?

    Alles Liebe ♥,
    Janine

    Gefällt 1 Person

A Penny for your Thoughts

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s